Maßhemden

149,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbe:

Stoff:

Knöpfe:

Kragenart:

Rückenleiste:

Brusttasche:

  • 1750
Wir fertigen nach Ihren Wünschen Ihr neues Hemd nach Maß. Entweder Sie nehmen entspannt von zu... mehr
Produktinformationen "Maßhemden"

Wir fertigen nach Ihren Wünschen Ihr neues Hemd nach Maß. Entweder Sie nehmen entspannt von zu Hause mit der Schritt für Schritt Anleitung (erhalten Sie nach der Bestellung per E-Mail) Maß oder Sie kommen persönlich in unserer Manufaktur vorbei. Sehr gerne unterstützen wir Sie beim Gestalten Ihres individuellen Leinenhemds.
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb werden die Lou-i Maßhemden per Hand, mit viel Liebe zum Detail und in höchster Qualität in Partner-Manufakturen (Europa) gefertigt. 

Stoff:
Baumwolle:
Die Baumwollpflanze wurde bei den Mayas in Mexiko und den Inkas in Peru schon vor über 7000 Jahren angebaut. Heute wird die Baumwolle in über 80 Ländern auf allen sechs Kontinenten der Welt produziert (Hauptproduzenten: China, Indien, USA). Die anspruchsvolle Pflanze benötigt frostfreies, warmes Wetter und viel Sonne und ausreichend Wasser zum Wachsen. Aufgrund der guten Saug- und Widerstandsfähigkeit der Baumwolle ist sie die wichtigste Naturfaser in der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Denim:
Bereits um 1600 wurde der Stoff, der später zur Herstellung der Jeans verwendet wurde, in Frankreich produziert und trug den Namen „Serge de Nîmes“ (Denim). Da die Ursprungsform der Baumwollhosen aus der italienischen Stadt Genua (frz. Gênes) stammt, entstand der umgangssprachliche amerikanische Begriff Jeans. Doch erst 200 Jahre später entdeckte der deutsche Auswanderer Levi Strauss das Potenzial des Gewebes. Er fertigte in San Francisco robuste Arbeiterkleidung aus Segeltuch und erkannte, dass sich der blau gefärbte Baumwollstoff viel besser zur Produktion der Hosen eignete. 

Leinen:
Leinen ist seit der frühen Antike bekannt und damit die älteste Textilfaser der Welt: Die frühsten Funde sind auf 8000 vor Christus datiert. Sie ist so fein wie die Baumwollfaser, aber viel reißfester. Das heute verarbeitete Leinen stammt größtenteils aus Europa und China. Leinen ist hygienisch, wirkt wasserbindend, neutralisiert Gerüche und hat einen kühlenden Effekt (atmungsaktiv).

Material Knöpfe:
Baumwollknopf:
Die Baumwollpflanze wurde bei den Mayas in Mexiko und den Inkas in Peru schon vor über 7000 Jahren angebaut. Heute wird die Baumwolle in über 80 Ländern auf allen sechs Kontinenten der Welt produziert (Hauptproduzenten: China, Indien, USA). Die anspruchsvolle Pflanze benötigt frostfreies, warmes Wetter und viel Sonne und ausreichend Wasser zum Wachsen. Aufgrund der guten Saug- und Widerstandsfähigkeit der Baumwolle ist sie die wichtigste Naturfaser in der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Olivenholzknopf:
Der Olivenbaum ist ein immergrüner Baum und kann eine Wuchshöhe von bis zu 20 Meter erreichen. Der Olivenbaum wächst sehr langsam, kann aber über 1000 Jahre alt werden. Seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. wird der Olivenbaum als Nutzpflanze kultiviert. Die wilde Olive ist weltweit verbreitet, vor allem im Mittelmeergebiet, Nahen Osten und in Südafrika.

Steinnussknopf:
Zu einer der ältesten Palmengattungen gehört die Steinnusspalme, auch Tagaus genannt. Die Steinnuss ist der Samen der in Südamerika beheimateten Steinnusspalme. In frischem Zustand lassen sich die Früchte essen und trinken. Getrocknet werden sie so hart, dass sie als „pflanzliches Elfenbein“ bezeichnet werden.

Kragenstil:
Button-Down-Kragen / Haifischkragen / Stehkragen

Handgefertigt in: Europa
Pflegehinweis: Feinwäsche mit 40 Grad
Model: ist 178cm groß und trägt S (Hemdenlänge: 69cm)
Schnitt: Modern
Material Oberstoff: 100% Baumwolle/Cotton/Algodón/Coton - 100% Leinen/Linen/Lino/Lin
Stoffart: Baumwolle / Denim / Leinen
Kragen: Button-Down-Kragen / Haifischkragen / Stehkragen
Farbe: Blau / Natur / Rot / Weiß
Weiterführende Links zu "Maßhemden"
Zuletzt angesehen