Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir möchten dir anhand dieser Datenschutzbestimmungen erläutern, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen. Beachte, dass wir unsere Datenschutzhinweise mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit anpassen müssen (Formulierungen wie 'wir', 'uns' oder 'Lou-i' verweisen allesamt auf Manuel Hornung Modedesign). Gleiches gilt für technische Weiterentwicklungen, die bedingen können, dass wir unsere Datenschutzerklärung anpassen. Änderungen werden auf dieser Webseite rechtzeitig bekannt gegeben. Daher solltest du diese Seite regelmäßig aufrufen, um dich über den aktuellen Stand zu informieren.

Am 25. Mai 2018 tritt die General Data Protection Regulation (GDPR) der Europäischen Union, auch EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Unsere Datenschutzerklärung werden gemäß der neuen Verordnung aktualisiert.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir haben deine Daten nie an Dritte verkauft und werden es auch in Zukunft nicht tun. Bei Fragen zur Verwendung deiner Daten wende dich bitte per E-Mail an info@lou-i.de.

 

Datenerfassung 

Wir erfassen Daten, die du uns freiwillig zur Verfügung stellst, wie z. B. deinen Namen, deine Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Lieferadresse und Zahlungsinformationen (Beispiel: Kontaktaufnahme mit dem Lou-i Kunden-Support oder Kauf von Lou-i Produkten) und die von Cookies und vergleichbaren Technologien erfasst werden, wenn du auf unsere Webseite zugreifst, diese verwendest oder mit uns über diese in Kontakt trittst.

 

Daten aus anderen Quellen

Daten erhalten wir ggf. aus anderen Quellen (einschließlich Drittparteien), mit denen wir bspw. gemeinsame Marketingmaßnahmen realisieren. Wir erhalten ggf. außerdem Daten über dich von Social-Media-Plattformen, z. B. wenn du mit uns auf diesen Plattformen interagierst. Wir stellen den Schutz von Daten, die wir von Drittparteien erhalten, gemäß den in dieser Erklärung beschriebenen Praktiken sicher und beachten dabei jegliche zusätzlichen Beschränkungen, die uns durch die entsprechende Datenquelle auferlegt werden.

 

Beispiele zur Datenverwendung

Wir verwenden Daten bspw. um Kundenanfragen zu beantworten, unsere Produkte zu verbessern, die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten, Betrug aufzudecken und zu verhindern, Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen oder um mit dir per E-Mail oder durch andere elektronische Kommunikationsmittel Kontakt aufzunehmen (Beispiel: Über neue Lou-i Produkte zu informieren).

 

Datenweitergabe an Drittanbieter

Lou-i beauftragt wenige Drittanbieter, um Dienstleistungen in seinem Namen zu erbringen (bspw. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung). Dazu zählen Webseite-Verwaltung und -Hosting, Online-Produktkäufe, mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister und E-Mail-Marketing. Wir geben deine personenbezogenen Daten nur an Drittanbieter oder Vertreter weiter, um zu den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken in unserem Namen Transaktionen abzuwickeln oder Produkte bzw. Dienstleistungen bereitzustellen, die du angefordert oder autorisiert hast. In solchen Fällen werden deine personenbezogenen Daten den jeweiligen Drittanbietern oder Vertretern freigegeben, jedoch nur zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen im Namen und unter Anweisung von Lou-i und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung. Wir legen deine personenbezogenen Daten Strafverfolgungsbehörden, Ermittlungsbehörden oder in Gerichtsverfahren offen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es für die Ausführung der Dienstleistungen oder zum Schutz unserer Rechte oder der Rechte unserer Benutzer unbedingt notwendig ist.

 

Schutz personenbezogener Daten von Minderjährigen und Kindern

Der Schutz personenbezogener Daten von Minderjährigen und Kindern ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben daher wissentlich keine Daten von Minderjährigen, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Sollte uns ein Erziehungsberechtigter darauf hinweisen oder uns auf anderem Wege bekannt werden, dass sich ein Kind unter 16 Jahren unzulässigerweise mit falschen Informationen bei unserer Webseite registriert hat, werden wir den entsprechenden Account und die damit verknüpften personenbezogenen Daten sofort löschen.

 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die vom Internet-Browser lokal auf der Festplatte gespeichert werden.

Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Webseiten benutzen. So können wir die Webseiteninhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch, ermöglichen es aber auch, Cookies über ihre Einstellungen zu steuern. Die Angebote unserer Internetseite sind dann trotzdem ohne Einschränkungen nutzbar (Ausnahme: Konfiguratoren).

 

Pixel

Wir verwenden manchmal auch kleine grafische Bilder - Pixel - von Drittanbietern (wie von Google, Facebook etc., die für Werbezwecke verwendet werden können), um für dich relevante Werbung zur Verfügung zu stellen.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google verwendet sogenannte „Cookies“: Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Webseitennutzung ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Internet-Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Internet-Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive der IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Internet-Browser-Plugin herunterlädst und installierst (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Alternativ kannst du die Erfassung durch Google Analytics dadurch verhindern, indem du auf diesen Link (https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable) klickst. Dann wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

 

Google AdWords Conversion-Tracking

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords” und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 90 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: Datenschutzbestimmungen von Google

 

Links zu anderen Anbietern

Unsere Web-Seite enthält Links, die auf Internet-Auftritte anderer Unternehmen verlinken. Diese sind deutlich erkennbar. Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Aufbewahrung

Lou-i wird deine personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie wir es für notwendig erachten, um dir zu ermöglichen, die Webseite zu verwenden, um dir Dienstleistungen zu erbringen, um die geltenden Gesetze einzuhalten (einschließlich der Gesetze in Bezug auf die Aufbewahrung von Dokumenten), um Streitigkeiten mit anderen Parteien beizulegen und für andere notwendige Zwecke, die es uns erlauben, unsere Geschäfte zu führen. Alle personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, unterliegen dieser Datenschutzerklärung und unseren internen Aufbewahrungsrichtlinien.

 

Sicherheit

Lou-i unternimmt alle Anstrengungen, um personenbezogene Daten zu schützen und somit Diebstahl, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Missbrauch, unbefugten Zugriff, unberechtigte Offenlegung, Veränderung und Vernichtung und Verlust zu verhindern. Wir haben daher entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst werden. Wir weisen dich dennoch darauf hin, dass kein Sicherheitssystem unfehlbar ist.

 

Auskunftsrecht

Du hast das Recht auf Auskunft über die bei uns zu deiner Person gespeicherten Daten. Bei Fragen zur Verwendung deiner Daten wende dich bitte per E-Mail an info@lou-i.de.

Zuletzt angesehen